Shopping Cart

Kostenloser Versand in Deutschland bei Bestellungen über 50€

Das war zu viel !

wenn 2020 ein Mensch wäre, dann müsste ich ihm jetzt vergeben!

2020 war hart zu mir:

  • Ich verlor fast 100% meiner Einnahmen aus Vorträgen und Seminare!
  • Zum “Ausgleich” bekam ich eine Steuernachzahlung mit 6% Zinsen pro Jahr!
  • Weil Paketdienste überlastet waren, ging beim Versand viel schief (sorry!) Extra Stress und Kosten.

Vergeben heißt für mich: Etwas loszulassen und nicht mehr erwarten, dass der andere das wieder ausgleicht. Sondern selbst Verantwortung übernehmen für das, was jetzt eben ist.
Das gilt sogar dann, wenn “der andere” kein Mensch, sondern das Leben selbst oder ein Jahr war und sein Nachfolger bisher auch nicht viel freundlicher ist.
Bei dem einen löst das Unvollkommene Ärger aus, bei anderen Selbstanklage oder Angst – all das schleppt man dann mit sich herum.
Das muss nicht sein.
Mich hat es berührt, dass am 1. Januar in Berlin erstmals in diesem Winter Schnee fiel. Der bedeckt alles – ein schönes Symbol fürs Loslassen.

Loslassen, was

  • Das Jahr oder das Leben uns angetan hat
  • Was andere falsch gemacht haben
  • Wo wir selbst versagt und nicht so gehandelt haben, wie wir wollten

Loslassen heißt nicht, dass man etwas gut finden muss.
Loslassen heißt lediglich, dass man es bewusst hinter sich lassen kann und in der Vergangenheit lässt. Die Anklage fallen lassen. Das Geschehene mit Barmherzigkeit bedecken.
Tipp Nimm dir ein paar Momente Zeit und überlege, was du loslassen willst.
Manchmal, wenn das Leben, andere oder wir selbst oder andere uns schweren Schaden zugefügt haben, dann ist das Loslassen oder Vergeben wirklich schwer

Ich hab´ deshalb ein Quadro geschrieben: Vergeben lernen. Hier erkläre ich Schritt für Schritt, was du tun kannst, um innerlich frei zu werden. https://down-to-earth.de/shop/vergeben-lernen-die-kunst-innerlich-frei-zu-leben-kerstin-hack/

Es gibt auch ein Impulsheft. Vergebung. Impulse für ein freies Leben
Es erklärt dir kurz und knapp, worauf es beim Vergeben ankommt.
Du bekommst es hier: https://down-to-earth.de/shop/vergebung-impulse-fuer-ein-freies-leben-kerstin-hack/

Ich wünsche dir, dass du das alte Jahr mit allem, was war gut loslassen und befreit das Beste aus dem machen kannst, was jetzt ist. Alles Liebe
Deine
Kerstin Hack
Und das Team von Down to Earth

PS: Manchmal führen harte Zeiten dazu, dass man selbst innerlich verschlossen wird, nicht mehr viel empfindet und sich nicht mehr so viel zutraut. In meinem Buch Spring habe ich darüber geschrieben, wie man nach harten Zeiten wieder zurück ins Leben finden kann. Hole es dir, wenn du nicht im Frust hängenbleiben, sondern wieder zurück ins Leben finden möchtest.https://down-to-earth.de/shop/spring-hinein-ins-volle-leben-kerstin-hack/

Oder sieh dir das Webinar an: Loslassen. Drei Wege, um innerlich ruhig zu werden. https://down-to-earth.de/shop/webinar-loslassen-drei-wege-um-innerlich-ruhig-zu-werden

Das ist ein Ausschnitt aus unserer Inspirations-E-Mail. Wenn auch du jede Woche inspiriert werden möchtest, dann melde dich einfach hier ein.

0 0 Abstimmen
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Mich interessiert, was du denkst. Erzähle es uns hierx
()
x