Bist du unterernährt oder wie ein starker Baum

Weißt du, wie unterernährt du bist?

„Du bist garantiert unterernährt!“ Als mir das jemand sagte, dachte ich: „Der Typ spinnt!“ Ich war zwar nicht übergewichtig, aber auch kein Skelett.

Ich trug schon länger ein paar überflüssige Kilo mit mir herum. Also nicht gerade das, was man sich unter unterernährt vorstellt. Doch er hatte recht.

Ein Test ergab: Mein Körper hatte einen eklatanten Mangel an wesentlichen Spurenelementen und Mineralien. Die Therapeutin sagte mir: „In ein paar Monaten wären Sie vermutlich in einen Burn-out geraten, weil Ihre Körperzellen nicht ausreichend mit Energie versorgt wurden!“

Mir fehlten also die wesentlichen Bausteine, um fit und leistungsfähig zu sein. Kein Wunder, dass ich mich monatelang schlapp und müde gefühlt hatte.

Wie ich die Unterernährung bekämpfte

Die meisten Menschen streichen, wenn sie sich gesünder ernähren wollen, die „schlechten“ Lebensmittel vom Speiseplan.

Doch mir war klar: Weniger vom Schlechten – Zucker,  künstliche Zusatzstoffe und schnelle Kohlehydrate – macht meine Ernährung noch lange nicht gut.

Deshalb habe ich überlegt, wie ich möglichst viel von dem Guten, was mein Körper braucht, aufnehmen kann.

Meine Bausteine gegen Unterernährung

Ich habe – im Bild eine typische Frühstücksportion – drei Monate lang so viel kraftstrotzende Lebensmittel voller Mineralien, Spurenelemente und Vitalstoffe wie möglich zu mir genommen: viel Wasser, etwas Obst, viel Salat, Kräuter und Gemüse und ausreichend Eiweiß.

Die Grundlage war ein halber Liter Grünzeug in einem morgendlichen Smoothie, weil mir manchmal die Zeit und Muße fehlt, ein paar Pfund Grünzeug zu kauen. Da ist ein Smoothie ideal, damit der Körper schon mal richtig gut versorgt ist und kraftvoll in den Tag starten kann.

Der Nebeneffekt: Bei vielen Menschen sind die Darmwände durch zu viel Gluten verklebt. Gute Nährstoffe können so vom Körper nicht gut aufgenommen werden, selbst wenn man sie in ausreichender Menge zu sich nimmt. Pflanzen, besonders wenn man sie roh isst, enthalten viele Faserstoffe, die den Darm ganz natürlich „putzen“.

Meine Lieblingsrezepte findet ihr auf meinem privaten Blog. LINK

Dazu nahm ich noch einige ausgewählte, von Therapeuten empfohlene Zusatzstoffe, um meine leeren Depots wieder aufzufüllen.

Das überraschende Ergebnis

Die fast dramatischen Veränderungen haben mich selbst überrascht. Ich bin generell ein energievoller Mensch, doch schon nach vier Wochen hatte ich mentale und körperliche Energie wie nie zuvor in meinem Leben.

Mein Mittagstief verschwand, ich hatte den ganzen Tag hindurch praktisch gleichbleibend viel Energie und Konzentration. Selbst dann, als ich auf Vortragstour war und in 10 Tagen 14 Lesungen, Seminare und Vorträge hielt.

Ich kam von der Tour nach Hause und war nicht tagelang erschöpft, wie sonst schon nach drei Vortragstagen. Ich traf mich noch am gleichen Abend mit Freunden und hatte Freude und Kraft.

Ich bin jetzt mal schlank, aber nicht mehr unterernährt

Und ganz nebenbei, ohne dass ich gehungert habe, verschwanden fünf überflüssige Kilo. Das fand ich ziemlich wunderbar!

Beim Blättern in einem zwanzig Jahre alten Tagebuch entdeckte ich, dass ich jetzt mit Anfang 50 vier Kilo weniger wiege als mit 31. Das gefällt mir.

Bist du unterernährt?

Wenn du dich oft schlapp und müde fühlst, dann könnten fehlende Vitalstoffe eine Ursache sein.

Frage dich: Was könnte der erste Schritt sein, um meinem Körper mehr Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe zu schenken?

Was ich dir empfehle

Wenn du wieder mehr Energie gewinnen willst, empfehle ich dir:

unterernährtOnline-Kurs EnergieMach den Kurs „Energie“ mit. Das ist ein Teil des Jahreskurses „Dein gutes Leben“ – wöchentlich erhältst du eine Lektion mit Tipps und Strategien für mehr Energie.

 

unterernährtSchlank und fitdas Quadro von mir mit den besten Tipps für Ernährung, die dich stark macht.

 

 

unterernährtStress reduzieren: Wenn du ahnst, dass Stress zu deiner Erschöpfung und Müdigkeit beiträgt, empfehle ich dir dieses Quadro. Es zeigt dir, wie du Stress abbauen kannst.

 

© Down to Earth 2000-2019 | Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. | Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis in diesem Online-Shop.