Marie Curie. Eine, die um ihr Leben forschte | Clara B. Stern

2,80 

Marie Curie. Eine, die um ihr Leben forschte | Clara B. Stern

2,80 

Marie Curie war eine leidenschaftliche Forscherin. Sie setzte ihr Leben ein für Fortschritte in der Wissenschaft. Dabei kämpfte sie für Gleichberechtigung und Frieden.
Ideal für alle, die ihre Talente aufstrahlen lassen wollen.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-10 Werktage (je nach Versandart)

Mengenpreise

Menge 10 -19 20 -49 50 -99 100 +
Preis 2,00  1,88  1,75  1,50 

Vorrätig

Artikelnummer: 3044867 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Ich wünsche euch, dass ihr stets Freude in eurer Arbeit findet und in den einfachen Dingen des Lebens. Marie Curie

Marie Curies Name ist mit der Entdeckung der Radioaktivität verbunden. Mit ihr beginnt das Atomzeitalter, obwohl ihre Arbeiten auch von großem medizinischem Nutzen waren. Zu einer Zeit, in der Universitäten für Frauen verschlossen waren,, promovierte sie in Naturwissenschaften. Sie erhielt als erste Frau einen Nobelpreis und wurde international als Wissenschaftlerin anerkannt.

Lass dich inspirieren von einer Frau, die um ihr Leben forschte.

 

99 Weltveränderer

Die Serie »99 Weltveränderer« portraitiert Menschen, die Ungewöhnliches bewirkt haben. Sie erzählt von ihren Leistungen und Erfolgsrezepten. Aber auch von den Hürden, die sie überwinden mussten, und den Kraftquellen,, die sie genutzt haben. Lass dich von ihnen inspirieren, selbst die Welt ein bisschen besser zu machen.

Ab einer Bestellung von 10 Exemplaren gelten die oben aufgeführten Mengenpreise.

Auch im Set … enthalten.

 

Umweltfreundlich: Dieses Produkt wurde in einer Familiendruckerei in Süddeutschland klimaneutral und umweltfreundlich (z. T. mit Solarstrom) gedruckt. Wir verwenden nichttoxische, mineralölfreie Farbe basierend auf nachwachsenden Rohstoffen, drucken auf Recyclingpapier (blauer Engel) und verzichten auf das Einschweißen unserer Produkte.

Story

Autorin Clara B. Stern erzählt, was sie bewegt hat, dieses Impulsheft zu schreiben: Frauen haben es auch im 21. Jahrhundert schwer, in unserer Welt im gleichen Maße wie Männer anerkannt, entlohnt und gefördert zu werden. Sei es in der freien Wirtschaft oder in der Wissenschaft. Noch schwieriger, aufgrund diskriminierender Bildungspolitik, ist die Lage in den sogenannten Schwellenländern. Marie Curie, Forscherpionierin in einer Zeit starken Patriarchats, soll Frauen auf ihrem Weg in die

Blick ins Buch

Leseprobe als PDF

 

Leseprobe zum Blättern – und Weiterempfehlen an Freunde:

Zusätzliche Information

Autor

Erscheinungsjahr

Serie

Impulsheft Nr. 80 / Weltveränderer Nr. 20

Weight

22 g

Format

10 x 10 cm; 32 Seiten

ISBN

978-3-86270-867-3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.