Happy Birthday Suu Kyi! Die Friedensnobelpreisträgerin wird 68

Heute feiert eine lebende Legende ihren Geburtstag: Aung San Suu Kyi.

Am 19. Juni 1945 wurde Aung San Suu Kyi im heutigen Birma geboren. Ihr unermüdlicher und ungleicher Kampf gegen ein Militarregime und für die Freiheit ihres Volkes gehen schon zu ihren Lebzeiten in die Geschichte ein. Vom Volk als politische Führerin gewählt, wurde sie von der Junta über 20 Jahre daran gehindert, diese Position anzutreten. Sie nahm über 15 Jahre Hausarrest auf sich, die sie jederzeit hätte beenden können. Doch ihr Durchhalten hat sich ausgezahlt: Seit 2012 ist sie Oppositionsführerin im birmanischen Parlament und gilt als Hoffnungsträgerin des wirtschaftlich gebeutelten, zahlreichen Herausforderungen gegenüberstehenden Landes.
Für ihren gewaltlosen Kampf erhielt sie 1991 den Friedensnobelpreis – in Abwesenheit – den sie 2012 persönlich in Empfang nehmen konnte.

I-62_W6_Aung-San-Suu-KyiIhrer bemerkenswerten Biografie – der bisherigen 68 Jahre – ist Andrea Specht in einem Impulsheft nachgegangen: Aung San Suu Kyi. Eine, die entschlossen durchhielt. Dieses Heft, erschienen in der Serie „99 Weltveränderer“ des Down to Earth Verlags, bringt die Besonderheit Suu Kyis in aller Kürze auf den Punkt: ihr Verantwortungsbewusstwein, ihre Spiritualität, ihren Mut und ihre Entschlossenheit. Inspiration für alle, die von dieser außergewöhnlichen und doch so bescheidenen Persönlichkeit mehr erfahren und von ihr herausgefordert werden möchten.

Herzlichen Glückwunsch, Aung San Suu Kyi!!!

 

 

 

© Down to Earth 2000-2019 | Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. | Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis in diesem Online-Shop.