Die Menschen hinter Down to Earth: Markus Orlinski

Markus, was würde ohne dich bei Down to Earth nicht laufen?
Da ich die gesamte Technik, Online-Marketing verantworte würde genau dieser Bereich, der ein Kernbereich ist, nicht weitergeführt. Es geht nicht nur darum, die bestehenden Systeme am Laufen zu halten. Im Online-Bereich findet eine permanente Weiterentwicklung statt und ohne mich gäbe es das nicht.

Seit wann bist du im Team dabei?
Seit 2008.

Was schätzt du an der Arbeit bei DtE?
Ich schätze abwechslungsreiche Tätigkeiten, es wird nie langweilig. Ich schätze das eigenständige Verantworten von Dingen und das in mich gesteckte Vertrauen, gepaart mit großer Wertschätzung.

Was siehst du, wenn du aus dem Fenster schaust, wo du arbeitest?
Ich schaue auf eine wenig befahrene Straße, die fast den ganzen Tag sonnig hell erleuchtet ist, ohne dass die Sonne blendend in meine Fenster scheinen würde. Direkt vor meinem Fenster ist ein kleiner Vorgarten.

Hast du einen Lieblingstitel der Publikationen von DtE?
Das Quadro „Der Multi-Entrepreneur“ von Stefan Schraner gefällt mir persönlich am besten, da ich mich und meine Individualität darin wieder entdeckt habe.

Welche drei Dinge sind sonst noch wichtig in deinem Leben?
Meine Liebe zum Thema Video. Die Freiheit etwas Neues zu wagen. Und meine eigene Familie.

Was bedeuten dir Bücher?
Man muss unterscheiden welche Art von Büchern. Die Bücher, die ich zum Großteil habe, sind eher Nachschlagewerke für Wissensthemen. Und dafür sind sie für mich zweckgebunden für genau diesen Sinn und Zweck.

Was inspiriert dich?
Mich inspiriert der innere Anspruch, etwas besser zu machen, neue Alleinstellungsmerkmale zu entwickeln und dabei Mehrwerte zu schaffen, die andere weiter voranbringen.

Ergänze den Satz: Gott ist …
Freund, Mentor, Vertrauter und Versorger in allen Dingen des Lebens.

 

© Down to Earth 2000-2019 | Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. | Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis in diesem Online-Shop.