Kerstin Hack: Wie kriegt man verschlossene Türen auf?

Liebe Freunde, die Tür klemmt! So richtig! An trockenen Tagen klettere ich morgens oft aufs Dach meines Schiffes, um den Tag mit Reflexion und Ausblick zu beginnen. Hoch kam ich gut. Doch als ich zurück ins Innere des Schiffes wollte, ging es nicht. Die Tür klemmte so heftig, dass ich alle Kraft aufwenden musste, um […]

Hören und Tun. Im Alltag auf Gottes Reden reagieren

Eine Viertelstunde hatte ich gewartet, um mit dem Sprecher reden zu können, dessen Predigt mich als Teenager so beeindruckt hatte. Er hatte erzählt, wie Gott in vielen Angelegenheiten des Alltags zu ihm sprach. Ich sagte zu ihm: “Können Sie für mich beten? Ich möchte auch so auf Gott hören können wie Sie.” Seine Antwort schockierte […]

Kerstin Hack: Gott – der liebende Vater

Gott stellt sich uns als Vater vor. Als liebender Vater, der fürsorglich ist, seine Kinder schützt, aber auch erzieht. Der uns mit Gutem versorgt und uns den richtigen Weg zeigen will. Wir wissen vom Kopf her, dass Gott ein liebender Vater ist. Aber häufig tun wir uns schwer damit, Gottes Vaterliebe emotional zu erfahren. Im […]

Die Hütte, das Leid und wie man Trost findet

Der Film Die Hütte ist gerade Gesprächsthema von vielen. Die einen sind innerlich tief angesprochen, die anderen verurteilen ihn als Kitsch. Ich habe den Film noch nicht gesehen und werde es vermutlich auch nicht tun. Bei Büchern, die mich tief berührt haben, möchte ich lieber meine eigenen Vorstellungen und Bilder im Kopf haben. Unbeantwortete Fragen […]

Die dunkle Seite der Reformation III: Reformatoren verdammen Wiedertäufer

Teil III der Serie: Die dunkle Seite der Reformation befasst sich mit reformatorischen Bewegungen  um Luther, Melanchthon, Zwingli und Cavlin und deren Verhältnis zu den Wiedertäufern. Hier geht es zu Teil I der Serie: Luther und die dunkle Seite der Reformation Hier geht es zu Teil II der Serie: Märtyrer der Reformation   Lichtblicke im […]

Die dunkle Seite der Reformation – Teil 2: Verfolgung der Täuferchristen

Teil 2 der Serie: „Die dunkle Seite der Reformation“ erzählt das bewegende Schicksal von verfolgten Täuferchristen in einer süddeutschen Kleinstadt. Hier geht es zu Teil 1 der Serie: „Die dunkle Seite der Reformation“   Er wurde auch Martin der Maler genannt, denn er war in Augsburg in einer Malschule gewesen. Es ging das Gerücht, er […]

Kerstin Hack: Wenn Gott etwas verspricht

„Dr. Weizmann, es ist ein Junge!“ Mit diesen Worten kam der englische Politiker Sykes am 31. Oktober 1917 aus dem Kabinettssaal und teilte dem nervösen Chaim Weizmann mit, dass das Kabinett seine Zustimmung dazu gegeben hatte, den Juden die Untertützung Englands bei der Errichtung eines Staates (damals sagte man „nationale Heimstatt“) zuzusichern. Kurz danach wurde […]

Luther und die dunkle Seite der Reformation – Teil 1

Die Wartburg, die Schlosskirche in Wittenberg – die großen Orte der Reformation – sind in den letzten Jahren aufwändig renoviert worden, um das nun beginnende Reformationsjubiläum gebührend zu feiern. Und zu Recht: Was Luther geleistet hat, ist beeindruckend. Es ist ihm gelungen, das unter Jahrhunderte alten, zum Teil wenig hilfreichen Traditionen, verstaubte Evangelium neu zu […]

Kerstin Hack: Gott neu vertrauen – eine Reise

Wie kann man Gott nach tiefen Enttäuschungen und angesichts unbeantworteter Fragen neu begegnen? Nach schmerzlichen Verlusten oder schwierigen Lebensphasen sehnen sich viele Menschen nach einer neuen, intensiven Begegnung mit Gott. Doch oft ist das nicht so leicht. Angst hält uns zurück und Zweifel, ob Gott einem wirklich begenen wird – und Antworten auf Zweifel und […]

Neuer Kurs von Down to Earth: IDA – In deinen Armen

viele Christen leiden darunter, dass sie zwar theoretisch und im Kopf wissen, dass Gott sie liebt, aber es irgendwie nicht im Herzen erfassen können. Mit alten Denkmustern und Blockaden oder falschen Gottesbildern stehen sie sich selbst im Weg. Oder nicht verarbeitete Verletzungen verhindern, Gottes Liebe zu erfassen. Das ist schmerzhaft und schwierig. Sowohl für die […]

Die gläserne Seilbahn oder die Sehnsucht, es leichter zu haben

Ich bin in der Apollostraße aufgewachsen. Die erste Landung auf dem Mond hat sich auch in dem Nest in Franken, in dem ich meine Kindheit verbrachte, bemerkbar gemacht. Mein Vater verbrachte Stunden vor dem Fernseher und verfolgte jeden Schritt der Astronauten – so dass unsere Versorgung darunter zu leiden begann. Mein Bruder ging – trotz […]

© Down to Earth 2000-2019 | Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. | Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis in diesem Online-Shop.