Kerstin Hack: Wenn Gott etwas verspricht

„Dr. Weizmann, es ist ein Junge!“ Mit diesen Worten kam der englische Politiker Sykes am 31. Oktober 1917 aus dem Kabinettssaal und teilte dem nervösen Chaim Weizmann mit, dass das Kabinett seine Zustimmung dazu gegeben hatte, den Juden die Untertützung Englands bei der Errichtung eines Staates (damals sagte man „nationale Heimstatt“) zuzusichern. Kurz danach wurde […]

Unsere Autoren kennenlernen: Gert und Marlen von Kunhardt

Herr von Kunhardt, was machen Sie gerade? Ich schreibe an einem neuen Buch.   Was war Ihr Buch des letzten Jahres? Mein eigenes Buch: Ein Leben lang leben: Energiepotenziale optimal einsetzen. Und wieso? Weil wir heute wissen, dass wir eine genau bemessene Lebenszeit haben, und diese durch eigene Verantwortung in Gesundheit und Freude bestimmen können. […]

Luther und die dunkle Seite der Reformation – Teil 1

Die Wartburg, die Schlosskirche in Wittenberg – die großen Orte der Reformation – sind in den letzten Jahren aufwändig renoviert worden, um das nun beginnende Reformationsjubiläum gebührend zu feiern. Und zu Recht: Was Luther geleistet hat, ist beeindruckend. Es ist ihm gelungen, das unter Jahrhunderte alten, zum Teil wenig hilfreichen Traditionen, verstaubte Evangelium neu zu […]

Kerstin Hack: Held des Alltags werden

Herzinfarkt. Der Busfahrer eines vollbesetzen Schulbusses erleidet mitten auf der Fahrt einen Herzanfall und fällt in Ohnmacht. Ein Schüler springt auf, greift zum Lenkrad und steuert den Bus sicher an den Rand und zieht den Zündschlüssel. Er rettet alle. Er wurde gefragt, was er denn direkt vor der Situation gemacht habe. Seine Antwort: „Ich habe […]

Kerstin Hack: Held des Alltags werden

Herzinfarkt. Der Busfahrer eines vollbesetzen Schulbusses erleidet mitten auf der Fahrt einen Herzanfall und fällt in Ohnmacht. Ein Schüler springt auf, greift zum Lenkrad und steuert den Bus sicher an den Rand und zieht den Zündschlüssel. Er rettet alle. Er wurde gefragt, was er denn direkt vor der Situation gemacht habe. Seine Antwort: „Ich habe […]

Unsere Autoren kennenlernen: Manfred Lanz

Manfred, was machst du gerade? Ich sitze auf dem Liegestuhl auf der Terrasse, genieße die Sonne und ein neues Buch.   Was war dein Buch des letzten Jahres? Und wieso? „Leben aus Liebe“ von Peter Höhn. Dieses Buch ist eine sehr gute Mischung aus biblischen Wahrheiten, spirituellen Erfahrungen und inspirierenden Schätzen aus der Kirchengeschichte.   […]

Unsere Autorinnen kennenlernen: Frauke Bielefeldt

Frauke, was machst du gerade? Ich schreibe an Bibelauslegungen zum Johannesevangelium (Tageslese 2018). Dann geht’s weiter mit einem Lektorat über einen spannenden Gemeindeansatz. Und eigentlich hänge ich noch meinem Frankreichurlaub nach …   Was war dein Buch des letzten Jahres? Und wieso? „Center Church“ von Tim(othy) Keller. Zum einen, weil ich ein geschlagenes halbes Jahr […]

Unsere Autoren kennenlernen: Martin Buchwitz

Martin, was machst du gerade? Falls sich die Frage auf den Beruf bezieht: Ich leite eine Gemeinde, die ich mit meiner Frau gemeinsam gegründet habe. Daneben bin ich in unserer Bewegung als Netzwerkleiter für 4 weitere Gemeinden verantwortlich. Zudem leite ich den Bereich Vineyard Persönlichkeits- und Leiterschaftsentwicklung (VPLE) in der Bewegung. Dann habe ich auch […]

Newsletter Oktober: Impulse für Berufströster

Liebe Freunde, Trösten ist Schwerstarbeit. Das weiß jeder Mensch, der schon einmal bei einem verzweifelten Menschen gesessen und nach den richtigen Worten gerungen hat. Was soll man auch sagen, wenn der Job weg ist, ein Kind gestorben, der Partner gegangen oder das Amt die lang ersehnte Anhörung zum Asylantrag zum zweiten Mal ohne Begründung abgesagt […]

Brief einer frustrierten Verlegerin. Die Krise Teil 3: kreative Lösungen

„Wenn ich mit dem Rücken zur Wand stehe – dann nur um Anlauf zu nehmen!“ Als mir nach Erhalt des Jahresabschlusses 2015 das ganze Ausmaß der Krise plastisch vor Augen stand, hatte ich plötzlich diesen Satz im Ohr. Ich halte nicht viel davon, über den Zustand der Welt und über Dinge zu jammern, die ich […]

Brief einer frustrierten Verlegerin. Die Krise Teil 2: unser Anteil

„Gehen dir nie die Ideen für neue Bücher aus?“, werde ich oft gefragt. Zum Glück nein. Und leider nein. Derzeit ist unsere Liste mit möglichen Ideen für neue Titel acht Seiten lang. Nur Titelvorschläge. Als Netzwerkerin nehme ich die Titelideen von anderen auf. Als Visionärin entwickle ich selbst neue Titel. Wir haben weit mehr Ideen, […]

Brief einer frustrierten Verlegerin. Krise Teil 1: der Anteil der anderen

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freunde, ja, der Down to Earth Verlag steckt in der Krise. Im Jahr 2015 haben wir herbe Verluste eingefahren und 2016 sieht es auch nicht rosig aus. Unsere Inhalte sind gut. Menschen lieben die kompakten Ratgeber, die wir publizieren. Fast täglich erhalten wir Mails von Kunden, die uns schreiben, dass […]

Unsere Autoren kennenlernen: Tobias Faix

Tobias, was machst du gerade? Ich lebe mit meiner Familie in Marburg und arbeite als Professor für Praktische Theologie an der CVJM Hochschule in Kassel.   Was inspiriert dich? Freunde, Bücher, Neues – am Besten gemeinsam, dazu leckeres Essen und guter Wein, so was nenne ich Leben.   Welche Frage würdest du Gott stellen wollen? […]

Geflügelte Worte – nie um die richtigen Worte verlegen

Gute, passende Zitate gehören zu den Schätzen des Down to Earth-Verlags. Immer wieder werden wir gefragt: „Wo habt ihr eure Zitate her?“ Die Antwort: Sie sind nicht schnell mal eben gegoogelt, sondern von Hand verlesen – und über Jahre angelegt. Kerstin Hack hat im Alter von 13 Jahren damit begonnen, Zitate zu sammeln. Zuerst auf […]

Newsletter September/2 2016: Down to Earth steht das Wasser bis zum Hals

Liebe Freude, „Kann man davon leben?“,  ist meistens die erste Frage, die Menschen mir stellen, wenn ich erzähle, dass ich einen Verlag gegründet habe. Meistens lächle ich die Frage weg – es ist ja offensichtlich, dass ich noch nicht verhungert bin und auch noch Kleidung am Leib trage. In den letzten Wochen und Monaten ist […]

Christen in der Kunst?

Fragen über Fragen: Ist jede Kunst, die ein bekennender Christ macht, gut, wahr und schön? Müssen Christen in ihrer Kunst, ihren Glauben direkt zum Ausdruck bringen? Wenn ja, wie? Kann künstlerische Schaffen eines Menschen, der sich nicht explizit Christ nennt, Wahrheit ausdrücken? Oder trifft er automatisch daneben? In Bezug auf Kunst gibt es in christlichen […]

Newsletter September 2016: Leute, bitte schenkt mir Fragen!

Liebe Freunde, Ja, ich träume mal wieder. Vor über 15 Jahren habe ich SWING entwickelt: Ein fundiertes, erprobtes Konzept, um sich als Mensch zu entfalten und gleichzeitig die Dinge erledigt zu bekommen. So ein bisschen wie Gott, der kreativ eine ganze Welt schuf – ohne in Stress zu geraten … (Die entspannt-dynamische biblische Schöpfungsgeschichte war – […]

Die Menschen hinter Down to Earth: Dorit Scharf

Dorit, was würde ohne dich bei Down to Earth nicht laufen?  Was ist dein Bereich? Ich unterstütze Andrea bei den Marketingaktionen. Das heißt, ich recherchiere, für wen unser neuen Titel besonders interessant sein könnten, und schreibe sie teilweise auch an. Ich kümmere mich auch darum, dass unsere Blog-Artikel über die verschiedenen Social Media-Kanäle verlinkt sind. […]

Impulshefte – die kleinen Wundertüten

Als Verlag ist es uns ein Anliegen, mit unserern Publikationen Menschen zu inspirieren, ihr Leben in vollen Zügen zu leben und ihr Potenzial zu entfalten. Impulshefte, sind randvolle, kleinen Wundertüten. Diese kompakten Power-Pakete im quadratischen Format bündeln auf 32 Seiten das Wichtigste zu einem Thema. Sie geben außerdem praktische Anregungen, wie man  zu einem kraftvollen […]

Newsletter August 2016: Starke Frauen

Liebe Freunde, es war einer der schwärzesten Tage meines Lebens. Ein Jahr lang hatte ich ein Projekt, das mir am Herzen lag, initiiert, gestaltet und geleitet. Dann – kurz vor dem offiziellen Start – stand bei einem Treffen des Leitungsteams ein älterer Leiter auf. Er meinte, es gehe nicht, dass ich das leite. Begründung: Keine […]

© Down to Earth 2000-2019 | Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. | Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis in diesem Online-Shop.