Fotografieren. Impulse, gute Bilder zu machen | Birgit-Cathrin Duval

2,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Kurzübersicht

Wie macht man eindrucksvolle Bilder, die sich von der üblichen Bilderflut abheben?
Die Profi-Fotografin und Journalistin Cathrin-Birgit Duval erläutert, worauf es ankommt, wenn man ausdrucksvolle Aufnahmen machen möchte.
Ideal für alle, die besser fotografieren wollen.

Fotografieren. Impulse, gute Bilder zu machen | Birgit-Cathrin Duval

Klicke doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Wer fotografiert, hat mehr vom Leben.

Viele Menschen besitzen heutzutage eine digitale Kompakt- oder Handykamera, die sie im Alltag begleitet. Bilder werden in sozialen Netzwerken, Blogs und Fotogalerien mit dem Rest der Welt geteilt. Doch wie macht man Aufnahmen, die sich von der Masse abheben? Gute Fotos sind keine Zufallsprodukte. Sie entstehen nicht durch wildes Knipsen, sondern wenn du dir bewusst machst, was du mit einem Bild aussagen willst. Und wenn du die richtigen Tricks und Kniffe kennst.

Birgit-Cathrin Duval ist selbst Profi-Fotografin. In ihrem Impulsheft verrät sie, auf was man beim Fotografieren achten sollte, um möglichst ausdrucksvolle Bilder zu erhalten. Du lernst unter anderem, wie du kreativ mit Licht umgehen, dein Objekt am besten in Szene setzen und deine Modelle möglichst natürlich ablichten kannst.

Viele praktische Tipps motivieren dazu, gleich die Kamera zur Hand zu nehmen und auf Fotojagd zu gehen. Denn mit etwas Übung kannst auch du Aufnahmen machen, die etwas aussagen und faszinieren.

 

Auch im 10er-Pack zum Sonderpreis erhältlich.

Auch als E-Book erhältlich. 


Zusatzinformation

Mehr über den Autor

Birgit-Cathrin Duval

Auszug

Leseprobe als PDF

 

Leseprobe zum Blättern – und Weiterempfehlen an Freunde:

Die Geschichte

Autorin Birgit-Cathrin Duval erzählt, was sie bewegt hat, dieses Impulsheft zu schreiben:
»Heute besitzt nahezu jeder eine Kamera. Täglich werden Fotos in soziale Netzwerke eingebunden und auf flickr geladen. Die Kamera ist zum ständigen Begleiter im Alltag geworden. Die Bedienung ist kinderleicht und die Bilder werden (fast) immer richtig belichtet und sind scharf. Doch trotzdem sehen die eigenen Bilder ganz anders aus, als die, die uns die Werbung für Kamera XY versprochen hat.
Vor drei Jahren habe ich für Zeit online einen Artikel geschrieben, wie bessere Urlaubsbilder gelingen. Nirgends sonst wird so oft geknipst wie im Urlaub. Schließlich möchte man von der schönsten Zeit des Jahres eindrückliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Doch oft entpuppen sich die Bilder zu Hause als Enttäuschung. Die Farben sind flau, das Motiv ist verwackelt oder das Foto ist einfach nur langweilig. Die Resonanz auf den Artikel war enorm.
Daraus entstand die Idee, ein Impulsheft mit praktischen Tipps zusammenzustellen, wie mit digitalen Kompaktkameras bessere Bilder gelingen.
Da ich selber ein Fan der Impulshefte bin, freut es mich sehr, dass Kerstin Hack den Vorschlag aufgegriffen hat. Ich selber habe durch viele Tipps von anderen Profi-Fotografen gelernt und möchte mit dem Impulsheft allen denjenigen, die eine Kompaktkamera besitzen, zu besseren Bildern verhelfen. Und das ist gar nicht schwer. Denn gute Bilder entstehen nicht mit der Kamera.«

ISBN 978-3-86270-083-7 
Serie Impulsheft Nr. 49
Lieferzeit 5-7 Tage
Format 10x10 cm, 32 Seiten
Gewicht 22 g
Erscheinungsjahr 2011

Die folgenden Artikel könnten auch interessant sein

Artikelschlagworte

Benutze Leerzeichen um die Schlagworte zu trennen. Benutze (') für Phrasen.